START TERMINE KALENDER THEATER METROPOL THEATER DER GEZEITEN KONTAKT


12.12.2009
Tags: das_letzte_band   Beckett  

Das Theater Metropol zeigt auf dem Dachboden des Kulturzentrums "Langer August" "Das letzte Band" von Samuel Beckett. Wer immer sich die Frage stellt, ob freie Spielstätten notwendig sind, der sollte sich diesen Klassiker des absurden Theaters nicht entgehen lassen, Ein Dachboden mit zwanzig Sitzplätzen, eigentlich der Seminarraum des Kulturzentrums "Langer August" in Dortmunds Nordstadt. Ein Tisch, ein wenig Technik reichen aus, um ein an­spruchsvolles Programm im Rahmen von Kleinkunst zu ermöglichen. Gespielt wird die Story vom alten, erfolglosen Schriftsteller Krapp, der an seinem Lebensabend Tonbänder abhört, auf denen er am Ende jedes Jahres immer die vergangenen Erlebnisse und Erfahrungen aufgezeichnet hat. Die kommentiert er nun in der Rückschau voller Sarkasmus und findet ein Band, dessen Inhalt ihn zu einer Begegnung mit verdrängt geglaubten Geistern zwingt.




demnächst
Derzeit sind keine Veranstaltungen bekannt
Brause
Tags