START TERMINE KALENDER THEATER METROPOL THEATER DER GEZEITEN OPINION DESIGN KONTAKT


Share |
Metropol : Johann Georg Elser - ein deutsches Drama

Sonntag, 08.November 2009 18:30 Uhr Taranta Babu, Humboldtstrasse 44, 44137 Dortmund Eintritt frei. Frei, nach dem gleichnamigen Theaterstücks von Peter Paul Zahl



Viele Straßen einjedweder Stadt Sind benannt nach großen Helden Des Geistes und der Kriege: Schilller-, Goethe-, Moltke-, Wilhelm- Oder Rommelstraße. Je mehr Blut einer vergoß (Immer das der anderen),desto mehr preisen ihn Die Heldentafeln. Je weniger einer sah Vom Elend, desto mehr wird er eingesenkt Ins Bewußtsein der Elenden, Mühseligen und Beladenen. Gewohnt sind wir zu lesen Und zu hören von Großen Helden. Die Lesebücher sind voll von ihnen. Hoch ragen ihre Denkmäler über den Städten. Arm dran sind Zeiten und Länder, Die Helden brauchen. Verehrtes Publikum! Heut bring ich die Geschichte Zweier Helden. Gänzlich unheroischder eine, Handelnd in einer Zeit, die Heroen gebar Oder zumindest gebären sollte. Handelnd. Tragisch. Allein. Weil die vielen nicht gehandelt In einer Zeit, da den vielen Ein Handeln noch möglich gewesen. Die Geschichte des heldischen Helden, von dem die Lesebücher voll, der Vorbild für viele, noch immer, Besonders in Kasernen, Dessen Denkmal hoch ragt über der Stadt Heidenheim, Wird daher heut nur am Rande abgehandelt, in den Zwischenszenen. Aufschlagend das Buch der Geschichte Erzähle ich heute die Geschichte von unten. Entreißen wir dem Dunkel Das lichte Gesicht eines Helden Wie du oder ich, Der sich nur unterschied von uns Und unterscheidet, indem er -Geplagt von Skrupeln und Zweifeln- Zu einer Tat schritt, seinem Wesen fremd. Unheroisch, klein und allein. Weil, wie er meinte, eine solche Tat allein Das Unglück aller könnte ein wenig mindern, Den Lauf der Zeit ein wenig ändern Zum Guten hin. Er tat. Und irrte. Und litt. Lassen wir ihn nicht allein. Gedenken wir seiner. Heute, vor 70 Jahren. Der großen Helden mögen die Großen gedenken Oder jene, die sich für die Großen halten -Solange wir sie lassen. Ich erzähle Ihnen die Geschichte Eines schwäbischen Schreiners: Die Geschichte von JOHANN GEORG ELSER! Peter Paul Zahl


Tags: Elser   Drama  
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen


Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

                   

 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster Thread



demnächst
Derzeit sind keine Veranstaltungen bekannt
@brausefabrik
    Tags
    Brause